Was in Sanremo zu tun und was zu besuchen

Was in Sanremo zu tun und was zu besuchen?
Obwohl man glaubt, dass es besser ist, in den Sommerferien nach Sanremo zu fahren, hat die Stadt ein hohes Maß an Architektur.
Hier sind einige Ziele, die einen Besuch in Sanremo verdienen.

Meer  Angebot berechnen

Kathedrale von San Siro in Sanremo

Die Kathedrale von San Siro ist eines der wichtigsten historischen Gebäude in Sanremo. Es wurde 811 erbaut und ist ein schönes Beispiel romanischer Architektur. Es ist berühmt für eine Reihe von Basreliefs, für das Vorhandensein eines schwarzen Kruzifixes und für eine Statue der Madonna del Rosario.

Russisch-Orthodoxe Kirche 

Die russisch-orthodoxe Kirche wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut. Diese Kirche ist ein klassisches architektonisches Beispiel, das sich von den Gebäuden von Sanremo völlig unterscheidet. Die Kirche wurde gebaut, um die wachsende russische Gemeinschaft zu unterstützen.
Seine Struktur spiegelt den russisch-orthodoxen Stil vollständig wider: Das Äußere weist die typischen runden und farbigen Kuppeln auf, ein klassisches Element des russischen Stils.

Das Casino von Sanremo 

Das Casino ist berühmt, weil es in einem Jugendstilgebäude erbaut wurde, das vom französischen Architekten Ferret entworfen wurde. Das Casino befindet sich im zentralen Bereich von Sanremo und steht allen offen, die es sind volljährig. Dies ist ein wunderschönes Gebäude, das Sie während Ihres Aufenthalts unbedingt besuchen sollten. 

Das Ariston-Theater in Sanremo

Das Ariston Theater befindet sich in den zentralen Straßen von Sanremo und ist berühmt für die Ausrichtung des italienischen Liederfestivals. Dieses Theater hat fast 2000 Sitzplätze und ist eines der größten in Ligurien. Das Innere kann nur während Shows besichtigt werden, bei denen es sich normalerweise um Poesie-, Ballett-, Opern- und Kabarettshows handelt.

Der Radweg

Der Radweg von Ospedaletti nach San Lorenzo wurde auf der alten Eisenbahnstrecke gebaut. Dieser Radweg ist einzigartig, 24 Kilometer lang und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer und die ligurische Küste. Entlang der Strecke gibt es Plätze zum Ausleihen von Fahrrädern, Erfrischungsbereiche und Bars.

In dieser Pandemiezeit stehen Hygiene und Sauberkeit an erster Stelle. Aus diesem Grund finden Sie in der Residence Due Porti ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort

Präventionsmaßnahmen